Dienstag, 16. März 2021

Liebe Interessierte, liebe Aktive,

Ein massiver Strukturwandel liegt vor uns und wir wissen nicht wie unsere Zukunft aussehen soll im Sinne einer gesellschaftlichen Entwicklung, die unsere natürlichen Ressourcen und zwischenmenschlichen Beziehungen als existentielles Gut anerkennt und fördert. 

Daher ist unser letztes Webinar aus der Reihe „Leben im Wandel – das geht uns alle an“ dem Thema Transformation gewidmet. Wir freuen uns sehr, dass wir Harald Welzer für ein Gespräch über die aktive Zukunftsgestaltung für ein noch besseres Leben im Bodenseeraum gewinnen konnten.

 Der Soziologe und Sozialpsychologe Prof. Dr. Harald Welzer ist Mitbegründer und Direktor von „FUTURZWEI. Stiftung Zukunftsfähigkeit“, ständiger Gastprofessor für Sozialpsychologie an der Universität Sankt Gallen und Leiter das Norbert-Elias-Center for Transformation Design an der Europa Universität Flensburg, bekannt in Funk und Fernsehen und Autor zahlreicher Bücher zu gesellschaftspolitischen Fragen der Nachhaltigkeit, unter anderen: „Alles könnte anders sein. Eine Gesellschaftsutopie für freie Menschen“. 

 Harald Welzer wird darüber sprechen von welchen gesellschaftlichen Denkstrukturen wir geprägt sind, über die Entwicklung von Visionen wie wir leben wollen, darüber wie sich Veränderungen vollziehen und wird uns Anregungen geben, wie jeder von uns eine soziale, ökologische und ökonomische Transformation unterstützen kann für eine Zukunft, auf die wir uns freuen können. 

Das Webinar ist für alle interessierten Bürger*innen frei; wir freuen uns über zahlreiche Teilnahme und über die Unterstützung der Bewerbung dieses Webinars!

 

Zugangsdaten zum Webinar TRANSFORMATION: https://gruene-ueberlingen.de/

Keine Kommentare:

Kommentar posten